Ein Franzose für alle Fälle

23. November 2008, 17:00
60 Postings

Golf, Astra und Focus festhalten: Der Renault Mégane ist wild entschlossen, Schwung in die Kompaktklasse zu bringen - und startet vorerst mit Coupé und Fünftürer

foto: werk
Bild 1 von 14

Nach dem sehr mutigen Design des Vorgängers, das nicht uneingeschränkt Gefallen fand, geht man jetzt bei Renault wieder einen vorsichtigeren Weg, schließlich ist die Kompaktklasse das wichtigste Marktsegment, sowohl aus Kundensicht als auch aus dem Blickwinkel eines Größtserienherstellers wie Renault. Da will man beileibe kein Absatz-Potenzial mehr mit Experimenten verblitzen.

Share if you care.