Dach einer Schule bei Turin eingestürzt

22. November 2008, 13:47
posten

Ein Toter sowie Verletzte - Starker Sturm könnte Auslöser gewesen sein

Turin - Beim Einsturz eines Schuldachs ist am Samstag im norditalienischen Rivoli bei Turin ein 15-jähriger Schüler ums Leben gekommen, mehr als 20 Menschen wurden verletzt. Der anhaltend starke Sturm in der Region könnte nach italienischen Medienberichten zu dem Einsturz beigetragen haben. Zwei Schüler des naturwissenschaftlichen Gymnasiums wurden nach den Angaben schwer verletzt, die übrigen leicht. Die Verletzten wurden auf vier Krankenhäuser verteilt. (APA/dpa)

 

Share if you care.