Michels-Beerbaum gewann "German Master"

22. November 2008, 12:30
posten

Deutsche gewann in Stuttgart mit ihrem Olympiapferd Shutterfly - Max-Theurer in der Dressur auf Rängen 15 und 7

Stuttgart - Die Weltranglisten-Erste Meredith Michaels-Beerbaum hat am Freitagabend im Stechen erstmals das mit 98.000 Euro dotierte German-Master-Springen in Stuttgart gewonnen. Mit ihrem Olympiapferd Shutterfly blieb die 38-Jährige in 40,07 Sekunden fehlerfrei und sicherte sich ein 48.000 Euro teures Auto. Zweite wurde die US-Amerikanerin Kate Levy mit Vent du Nord (0/40,96) vor dem Schweden Rolf- Göran Bengtsson mit Casall (0/41,75).

Die deutsche Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hatte davor im Grand Prix mit Warum Nicht gewonnen. Die Oberösterreicherin Victoria Max-Theurer belegte mit Salieri Platz 15. Am Samstagvormittag wurde Max-Theurer mit Falcao in einer weiteren internationalen Prüfung Siebente, Werth gewann auf Satchmo abermals. Der Österreicher Christian Fries auf Lanco kam in einer Internationalen Springprüfung nur auf Rang 31, es gewann die Irin Jessica Kuerten auf Quibell. (APA/dpa)

Share if you care.