Tanzende Doktoranden

21. November 2008, 18:22
posten

 Washington - Dieser Tage war Kate McAlpine in Wien zu Besuch. Die Wissenschaftsjournalistin am Cern, deren LHC-Rap es bei YouTube bislang auf knapp vier Millionen Klicks brachte, referierte beim Symposion SciCom über Rap als Mittel der Wissenschaftsvermittlung. Ein anderer neuer Trend: getanzte Dissertationen, über die nun sogar in Science berichtet wird. Zu finden ebenfalls auf YouTube unter "Dance Your PhD". (tasch/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 22./23. 11. 2008)

Share if you care.