"SAVE" - Eine neue Frauen Anti-Terror-Plattform

21. November 2008, 17:51
posten

"SAVE - Sisters Against Violent Extremism" ist die weltweit erste Frauen Anti-Terror Plattform

Wien - "SAVE - Sisters Against Violent Extremism" bringt Frauen aus aller Welt zu einer strategischen Arbeitskonferenz von 28. bis 30.11.2008 in Wien zusammen, um mit Smart Power und mutigem Dialog, der Grenzen überschreitet, gegen Terror und Gewalt zu mobilisieren. Es sollen durch diese persönlichen Begegnungen politische und emotionale Brücken gebaut werden. Diese weibliche Powerbase erarbeitet Strategien für eine Kultur des Friedens in einem Klima der Angst.

Einmalige internationale Initiative

Die weltweit erste Frauen Anti-Terror Plattform ist eine einmalige internationale Initiative, um gemeinsam mit Expertinnen aus aller Welt neue Strategien und weibliche Alternativen zu erarbeiten. Am 1. Dezember 2008 um 10 Uhr wird in Wien die Wiener Deklaration gegen Gewalt und Terror präsentiert.

Unter den Teilnehmerinnen sind Überlebende von Terrorattacken, Angehörige von 9/11, 7/7 und Madrid-Opfern, Aktivistinnen, Meinungsbildnerinnen, Initiatorinnen von Friedensbewegungen, Journalistinnen und Expertinnen aus Europa, den USA, Indien, Afrika, Israel, Palästina, Lateinamerika und dem Kosovo. (red)

Share if you care.