RZB-Marktausblick: Mittelfristig Bodenbildung erwartet

21. November 2008, 16:36
1 Posting

Ein Kommentar von Raiffeisen Research

USA

In der abgelaufenen Handelswoche markierten die wichtigsten Aktienindizes abermals neue Mehrjahres-Tiefstände. Sämtliche Konjunktur-Vorlaufindikatoren präsentieren sich schwach und die Implikationen für die Gewinne der Unternehmen stehen weiter im Fokus. Noch klafft ein riesiges Loch zwischen den offiziell ausgewiesenen Erwartungen für die Unternehmens-Gewinnschätzungen 2009 und der Länge und Tiefe der US-Rezession, wie sie aktuell
in die Märkte eingepreist wird. Ein pragmatisches Krisenmanagement seitens Regierung und Notenbank, das zurückkehrende Vertrauen an den Geldmärkten sowie die immer tieferen Bewertungen sollten zumindest mittelfristig eine Bodenbildungsphase an den US-Aktienmärkten ermöglichen.

Europa

Die europäischen Aktienmärkte haben sich in der abgelaufenen Woche wieder an ihre Jahrestiefststände herangepirscht. Im Lichte der weiterhin stattfindenden Reduzierungen der Schätzungen nicht nur für das Wirtschaftswachstum sondern auch für die Unternehmensgewinne
ist es für die Märkte aktuell auch äußerst schwierig eine positive Dynamik zu entwickeln. Obwohl der wirtschaftliche Abschwung noch weitere Einschnitte bei den Unternehmen nach
sich ziehen wird, glauben wir, dass die bisher eingeleiteten staatlichen Unterstützungsmaßnahmen mittelfristig zu einer Bodenbildung führen werden. Mit einem nachhaltigen Erholungsprozess an den europäischen Aktienmärkten sollte man jedoch erst im Jahr 2009 rechnen.

Japan

Heftige Gewinneinbrüche bei den japanischen Unternehmen sind Ausdruck der Rezession im Land der aufgehenden Sonne. Zudem kommen mit der angeschlagenen Konjunktur wieder seriöse Deflationssorgen aufs Tapet. Der japanische Aktienmarkt preist mittlerweile eine heftige Rezession und deutliche Gewinnrückgänge ein. Nichtsdestotrotz ist eine nachhaltige Wende erst mit dem Tief der Konjunkturvorlaufindikatoren in der ersten Jahreshälfte 2009 zu erwarten. Bis dahin erwarten wir eine volatile Bodenbildungsphase.

Share if you care.