Pause für Berbatow

21. November 2008, 15:54
4 Postings

Manchester United muss in den kommenden Spielen auf seinen Stürmer verzichten

Manchester - Manchester United muss in den kommenden Spielen ohne Stürmer Dimitar Berbatow auskommen. Der Bulgare hat sich beim 1:6-Debakel mit dem Nationalteam in Serbien eine Muskelverletzung zugezogen und muss das englische Ligamatch am Samstag auswärts gegen Aston Villa sowie das Champions-League-Spiel am Dienstag auswärts gegen Villarreal auslassen. Verteidiger Wes Brown fällt aufgrund einer Knöchelblessur vier bis fünf Wochen aus.

ManU-Coach Alex Ferguson hofft, dass Berbatow am Sonntag in einer Woche im Derby gegen Manchester City wieder mitwirken kann. Gegen Aston Villa, gegen das man bei zwölf Auswärtsspielen elfmal gewonnen hat, soll der wiedergenesene Wayne Rooney für Berbatow einspringen. Tabellenführer Chelsea hat gegen Newcastle United Heimrecht, auch der erste Verfolger Liverpool spielt gegen Fulham zu Hause. Emanuel Pogatetz empfängt mit Middlesbrough daheim Bolton, Paul Scharner ist erst am Montag zu Hause gegen Everton im Einsatz. (APA/Reuters)

 

Share if you care.