T-Mobile eröffnete neuen Flagship-Store in Wien

21. November 2008, 14:33
posten

Wöchentlich über 75.000 Kunden in 43 Shops

 T-Mobile Austria hat am Freitag einen neuen Flagship-Store im T-Center in Wien eröffnet, in dem erstmals in Europa ein n eues Shop-Konzept verwirklicht wurde. Im ersten Quartal 2009 werden weitere Shops dieser Art in Österreich, Deutschland, Tschechien und den Niederlanden ihre Pforten öffnen. Das Geschäft bietet statt einer zentralen Servicetheke individuelle Beratungsstationen und Self-Service Terminals, über die Kunden interaktiv Informationen zu Tarifen und Produkten abrufen können, teilt das Unternehmen in einer Aussendung mit. Darüber hinaus könne man über einen großen Touchscreen Musik herunterladen und im Internet surfen.

2.000 shops in Europa

T-Mobile betriebt Europaweit rund 2.000 Shops, die jährlich rund 100 Millionen Kunden anlocken. Allein in Österreich werden wöchentlich 75.000 Kunden in 43 Shops gezählt. Noch in diesem Jahr werden zwei weitere Geschäfte in Wien und in Leoben eröffnet, 2009 kommen weitere sechs Shops in Österreich dazu. (APA)

 

Share if you care.