Microsoft wirbt Such-Experten von Yahoo! ab

21. November 2008, 14:19
1 Posting

Sean Suchter, bislang Vizepräsident in der Entwicklungsabteilung für Suchmaschinen bei Yahoo!, werde künftig als General Manager bei Microsoft arbeiten

Der US-Softwarekonzern Microsoft hat dem Suchmaschinen-Spezialisten Yahoo! einen wichtigen Experten für die Internet-Suche abgeworben. Sean Suchter, bislang Vizepräsident in der Entwicklungsabteilung für Suchmaschinen bei Yahoo!, werde künftig als General Manager bei Microsoft in dessen Suchtechnologie-Zentrum im Silicon Valley arbeiten, bestätigte der Softwarekonzern der Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Suchter gilt als einer der wichtigsten Manager bei Yahoo!.

Kein Zusammenhang

Suchter war mit der Übernahme des Suchmaschinen-Spezialisten Inktomi im Jahr 2003 zu Yahoo! gekommen. Seine Kündigung stehe allerdings nicht in Zusammenhang mit der Rücktrittsankündigung von Yahoo!-Chef Jerry Yang von dieser Woche, schreibt "Wall Street Journal"- Reporterin und Yahoo!-Kennerin Kara Swisher in ihrem Blog. Suchter, der bereits seit einiger Zeit Gespräche mit Microsoft geführt haben soll, werde seine Arbeit bei Microsoft am 22. Dezember aufnehmen, hieß es. In der Branche wird jetzt spekuliert, was von der Suchsparte von Yahoo! übrig bleibt.

Wichtiger Schritt

Mit der Abwerbung hat Microsoft durch die Hintertür einen wichtigen Schritt in der Suchtechnologie gemacht. Unter dem Druck des großen Rivalen Google auf dem Markt für Online-Werbeanzeigen hatte sich der Softwarekonzern vor einigen Monaten mit der Übernahme von Yahoo! besser im Markt positionieren wollen. Nachdem die monatelangen Verhandlungen scheiterten, hatte Microsoft betont, kein Interesse mehr an einer Übernahme von Yahoo! zu haben. (APA/dpa)

 

Share if you care.