Lowe GGK gewinnt Fairtrade

21. November 2008, 11:34
20 Postings

Die Kampagne zum neu gewonnenen Etat wird im Frühjahr 2009 on Air gehen

Nach einem Agenturscreening entschied sich Fairtrade, der Verein zur Förderung des gerechten Handels mit Entwicklungsländern, für die Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Lowe GGK. Die Kampagne zum neu gewonnenen Etat wird im Frühjahr 2009 on Air gehen.

"Die Vorgangsweise, sich im Vorfeld Agenturen, deren Philosophie, deren Arbeitsweise, deren Vision und deren Portfolio anzusehen, um sich nicht - wie üblich - in einem Pitch, sondern auf Basis eines intensiven persönlichen Gesprächs für den richtigen Agenturpartner zu entscheiden, ist nicht nur für Werbeagenturen begrüßenswert, sondern mit Sicherheit auch für Kunden der effizienteste und zielführendste Weg, die beste Arbeit für ihr Geld zu bekommen." so Alexander Zelmanovics, Geschäftsführer Kreation der Lowe GGK. (red)

Share if you care.