Porsche baut erstmals Diesel

21. November 2008, 09:40
15 Postings

Der Luxus-Geländewagen Cayenne solle ab Februar auch mit einem Selbstzündungsmotor geliefert werden

Stuttgart - Der Sportwagenhersteller Porsche baut erstmals auch ein Dieselauto. Der Luxus-Geländewagen Cayenne solle ab Februar auch mit einem Selbstzündungsmotor geliefert werden, teilte der Konzern am Donnerstag in Stuttgart mit. Die Entscheidung begründete der Autobauer mit den "veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen" in Europa: Dieselautos würden dadurch steuerlich bevorzugt. Zudem habe auch die Beteiligung am Volkswagen-Konzern und dessen lange Erfahrung mit Dieselmotoren für Pkw "neue Perspektiven" eröffnet, erklärte Porsche.

Der neue Cayenne soll im Schnitt 9,3 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen und dabei 244 Gramm Kohlenstoffdioxid pro Kilometer ausstoßen.

Die EU-Kommission will den Autobauern in Zukunft einen durchschnittlichen Verbrauch von 120 Gramm pro Kilometer Liter vorschreiben, um den Klimaschutz voranzutreiben.(APA/AFP)

 

Share if you care.