Oberbank steigert Überschuss leicht

21. November 2008, 09:32
posten

Nach neun Monaten stieg die Bilanzsumme von 14,3 auf 15,3 Milliarden Euro, für das Gesamtjahr wird eine leichte Ergebnisverbesserung erwartet

Wien - Die zur 3-Banken-Gruppe zählende börsenotierte oberösterreichische Regionalbank Oberbank konnte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres den Konzernperiodenüberschuss um 5 Prozent auf 81,1 (77,3) Mio. Euro verbessern. Die Bilanzsumme stieg gegenüber 31. Dezember 2007 um 6,6 Prozent auf 15,3 (14,3) Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr 2008 ist der Oberbank-Vorstand zuversichtlich, das Ergebnis des Vorjahres leicht übertreffen zu können, geht aus dem heute, Freitag, veröffentlichten Quartalsbericht hervor.

Eventuell noch eintretende Bewertungsänderungen aus dem Marktumfeld sollten im vierten Quartal keinen Einfluss auf den Jahresüberschuss haben, heißt es im Ausblick der Bank. Die Entwicklung werde bis Jahresende noch von den Auswirkungen der internationalen Finanzkrise geprägt sein. Bei der Kreditnachfrage verspürt die Oberbank noch keine Verlangsamung. Auf der Veranlagungsseite sei die Zurückhaltung der Kunden dagegen deutlich zu spüren. Die Anleger suchten "sichere Häfen", daher wird auch ein überdurchschnittlicher Zuwachs bei den Spar-, Sicht- und Termineinlagen erwartet.

Das Zinsergebnis konnte in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,6 Prozent auf 213,9 (204,6) Mio. Euro verbessert werden. Die Risikovorsorgen im Kreditgeschäft verminderten sich um 9 Prozent auf 46,2 (50,8) Mio. Euro. Das Provisionsergebnis gab um 5,2 Prozent auf 72,6 (76,6) Mio. Euro nach, der Verwaltungsaufwand nahm um 3,3 Prozent auf 153,3 (148,3) Mio. Euro zu. Das Betriebsergebnis gab leicht um 0,7 Prozent auf 137,2 (138,1) Mio. Euro nach, das Ergebnis vor Steuern stieg um 2,8 Prozent auf 88,2 (85,8) Mio. Euro.

Der Return on Equity vor Steuern lag bei 13,2 (13,5) Prozent, die Cost-Income-Ration (CIR) bei 53,3 Prozent. Die Kernkapitalquote stieg auf 7,38 (6,71) Prozent, die Eigenmittelquote fiel auf 11,81 (12,23) Prozent. (APA)

Share if you care.