"Schweini" soll Engel ersetzen

20. November 2008, 15:12
92 Postings

Bayerns Spielmacher Schweinsteiger bei Juve als Nedved-Nachfolger im Gespräch - Auch den Prinzen will sich die "Alte Dame" angeln

Turin - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turinhat offenbar ein Auge auf Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München geworfen. Wie die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" berichtete, sei der Mittelfeldspieler für Juves Sportdirektor Alessio Secco der ideale Nachfolger für den Tschechen Pavel Nedved, dessen Vertrag am 30. Juni 2009 ausläuft.

Die "Alte Dame", die Österreichs Teamkeeper Alexander Manninger beschäftigt, soll sogar interessiert sein, Schweinsteiger schon im Jänner zu verpflichten und ihm pro Jahr ein Gehalt von 4,5 Millionen Euro offerieren. Der Kontrakt des 24-Jährigen in München läuft ebenfalls im Sommer aus. Angeblich wollen die Turiner auch Lukas Podolski holen, der in München keinen Stammplatz hat. (APA)

 

Share if you care.