PlayStation 3: Yellow Dog Linux 6.1 unterstützt erstmals Grafikspeicher

20. November 2008, 14:44
14 Postings

Geschwindigkeitsschub erwartet - Firefox 3.0, OpenOffice 2.3 und IBMs Entwicklerwerkzeug für die Cell-SDK 3.1 an Bord

Der Herausgeber Fixstars der Linux-Distribution Yellow Dog hat die neue Version 6.1 des freien Betriebsystems veröffentlicht, berichtet heise-online. Yellow Dog Linux 6.1 läuft auf Apples PowerPC G4/G5, YDL Powerstation, IBMs System p (JS2x, 510, 520 und 540) und der Spielkonsole PlayStation 3.

Seit dem Marktstart erlaubt Sony die Installation von Linux auf einer gesonderten Festplatten-Partition der Spielkonsole.

Beschleunigt

Die aktuelle Ausgabe bringt unter anderem Firefox 3.0, OpenOffice 2.3 und IBMs Entwicklerwerkzeug für die Cell-Architektur SDK 3.1. Erstmals kann YDL auch den 256 MB großen Grafikspeicher der PS3 ansprechen. Dadurch ist ein deutlicher Geschwindigkeitsschub zu erwarten. Ebenfalls implementiert wurde das Konfigurationstool für die WLAN-Unterstützung. Basis für die Distribution ist der Kernel 2.6.27.

Wann und wo?

YDL 6.1 soll in vier Wochen als freier Download zur Verfügung stehen, zwei Wochen früher noch wird die DVD-Fassung veröffentlicht. (zw)

  • Yellow Dog Linux.

    Yellow Dog Linux.

Share if you care.