Villach: Zwei Waggons bei Verschubarbeiten entgleist

20. November 2008, 11:51
posten

Drei Personen leicht verletzt -Der Auslöser für den Unfall ist noch nicht bekannt.

Klagenfurt - Bei Verschubarbeiten am Hauptbahnhof in Villach sind in der Nacht auf Donnerstag beim Überfahren einer Weiche zwei Waggons entgleist. Der Auslöser für den Unfall ist noch nicht bekannt.

Zum Unfallzeitpunkt gegen 21.30 Uhr befanden sich vier Mitarbeiter einer Reinigungsfirma in der Zuggarnitur. Drei Arbeiterinnen (34 bis 41 Jahre) erlitten leichte Verletzungen.

An den Waggons und an der Gleisanlage entstand erheblicher Sachschaden. (APA)

 

 

Share if you care.