Entscheidung über Kauf der AUA liegt bei der EU

20. November 2008, 07:27
1 Posting

Lufthansa-Chef Mayrhuber: "Wir sind zu dem Geschäft bereit, wollen aber nicht alle Altlasten mit übernehmen"

New York - Die Deutsche Lufthansa sieht die angestrebte Übernahme der Austrian Airlines (AUA) auf einem guten Weg. Die Entscheidung liege nun bei der EU in Brüssel, sagte Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber am Mittwoch in New York.

Die EU-Kommission muss dem Kauf und der von der Lufthansa geforderten Übernahme von Schulden durch den österreichischen Staat zustimmen. "Wir sind zu dem Geschäft bereit, wollen aber nicht alle Altlasten mit übernehmen", bekräftigte Mayrhuber auf einer Konferenz. (APA/dpa)

Share if you care.