Wirtschaftsweiser Rürup geht zu AWD

19. November 2008, 17:22
29 Postings

Rürup könnte im Februar 2009 seine Tätigkeit als Wirtschaftsweiser beenden und zwei Monate später seine neue Stelle als Chef-Ökonom bei AWD antreten

Der deutsche Wirtschaftsweise Bert Rürup wechselt offenbar zum Finanzmakler AWD . Eine mit dem Vorgang vertraute Person bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden ARD-Bericht. Ein AWD-Sprecher kündigte für Donnerstag eine Pressekonferenz mit Rürup in Frankfurt am Main an. Weitere Details gab er nicht preis.

Nach ARD-Informationen beendet Rürup im Februar 2009 seine Tätigkeit als Wirtschaftsweiser und tritt zwei Monate später seine neue Stelle als Chef-Ökonom bei AWD an. Das Büro des Sachverständigenrats in Wiesbaden lehnte eine Stellungnahme ab. "Das ist Sache von Herrn Rürup", hieß es dort lediglich.

Der Wirtschaftsweise ist Begründer der nach ihm benannten staatlich geförderten Rürup-Rente. Rürup hat 2004 auch in Österreich Vorschläge zur Pensionsreform gemacht. AWD wiederum ist unter anderem auf die Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten spezialisiert.(APA)

 

Share if you care.