Neuseeland verlor zum Abschluss

19. November 2008, 16:26
3 Postings

0:2-Heimniederlage gegen Fidschi - Nun um Südafrika-Fahrkarte gegen Fünften der Asien-Zone

Wellington (APA) - Neuseeland hat sich zum Abschluss der zweiten Ozeanien-Zonenphase zur Fußball-WM-Qualifikation eine Heimniederlage geleistet. Die "Kiwis" unterlagen am Mittwoch in Lautoka gegen Fidschi durch zwei Tore von Roy Krishna (63., 90.) 0:2, waren aber schon vor dem letzten Spiel als Aufsteiger festgestanden.

Die Truppe von Trainer Ricki Herbert, die im letzten Gruppen-Spiel ihren Torhüter Glen Moss durch Ausschluss verlor, spielt nun um einen Fahrkarte zur WM-Endrunde 2010 nach Südafrika gegen den Tabellenfünften der Asien-Zone.(APA)

 

Share if you care.