Mehr TV-Tipps für Sonntag

28. Februar 2003, 19:50
posten

Stricty Ballroom | Pressestunde | Heimat, fremde Heimat | Grease | Sabine Christiansen | Offen gesagt: Wiederholung in Schwarz-Blau | Spiegel TV Magazin | Mad Max 2 | News & Stories: Das Unbewusste in der Gewalt

9.55

FILM

Stricty Ballroom - Die gegen alle Regeln tanzen (Australien 1992. Baz Luhrmann) Australischer Kultfilm über die Welt der Tanzsäle und ihre Rituale von "Moulin Rouge"-Regisseur Baz Luhrmann, mit Paul Mercurio und Tara Morice. Bis 11.45, RTL2


11.05

POLITIK

Pressestunde Zu Gast ist EU-Landwirtschaftskommissar Franz Fischler, die Fragen stellen Dieter Kindermann (Kronen Zeitung) und ORF-Journalist Günter Schmidt. Bis 12.00, ORF 2


13.30

MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Die Themen des Magazins für Minderheiten: 1) Muslimische Berufsschüler zwischen Akzeptanz und Feindbild. 2) Befristetes Leben: Asylwerber in Wien. 3) Engagierte Juristin aus Karatschi kämpft für Menschenwürde. 4) Integration und Identität im Walzertakt.
Bis 14.05, ORF 2


20.15

FILM

Grease (USA 1978, Randal Kleiser) Schon die Songtitel sagen alles: Vom peppigen "Summer Nights" (shoop-shoop) über das sehnende "Sandy" (iiieeeh!) bis zum finalisch beglückenden "We Go Together" (ram-adam-adamadama-ding-dong) erzählt sich

hier die Mär zweier Highschool-Teenager in den 50er-Jahren, die in Liebe fallen, Krisen durchleben, Hochzeit erwarten. John Travolta, Olivia Newton-John und Stockard Channing spielen und musizieren die milde Variante der guten alten Rock-'n'-Roll-Rebellion. Bis 22.25, Vox


21.45

DISKUSSION

Sabine Christiansen: Bushs Vision - Demokratie durch Bomben? Die Gastgeberin diskutiert mit Bruce Jackson (US-Regierungsberater), Vanessa Redgrave (Schauspielerin und Friedensaktivistin), Peter Scholl-Latour (Publizist), Horst Teltschik (Münchener Sicherheitskonferenz) und Alan Bani (Mediziner).
Bis 22.45, ARD


21.55

DISKUSSION

Offen gesagt: Wiederholung in Schwarz-Blau Die Diskussion leitet Armin Wolf, erwartet werden Vertreter der vier Parlamentsparteien, Genaueres stand zu Redaktionsschluss nicht fest.
Bis 23.10, ORF 2


21.55

MAGAZIN

Spiegel TV Magazin Die Themen der Sendung: 1) Geheimer Aufmarsch im Nordirak: Beobachtungen unter amerikanischen Elitesoldaten und irakischen Rebellen. 2) Operieren bis zum Umfallen: Der 24-Stunden-Marathon eines Krankenhausarztes. 3) Superstar für einen Tag: Zlatko und sein Leben nach "Big Brother". Bis 22.40, RTL


23.30

ACTION

Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Australien 1981. George Miller). Die "Mad Max"-Trilogie des australischen Regisseurs George Miller zählt zu den seltsamsten Kassenerfolgen der letzten Jahrzehnte - und machte den völlig unbekannten Schauspieler Mel Gibson zum Weltstar. Der "einsame Wolf" Max zieht durch Wüstenlandschaften, wickelt brutale Auseinandersetzungen ab und sieht sich als Retter eines "Flüchtlingslagers", das von grausamen Mordbanden überfallen wird. Bis 1.10, PRO7


23.45

MAGAZIN

News & Stories: Das Unbewusste in der Gewalt Der Wissenschafter Joseph Vogl über den "Krieg des ökonomischen Menschen gegen den Homo barbarus": Seit mehr als 400 Jahren wird versucht, einen Menschen zu erziehen, der daran glaubt, dass die ökonomische Realität etwas Wirkliches sei. Das Projekt hat die Menschen entzweit. Bis 0.35, Sat.1

Share if you care.