Gambas al ajillo

28. November 2016, 09:36
posten

Zutaten (für 2 Personen):

250 g Garnelen, roh, geschält
2 bis 3 Knoblauchzehen
1/4 l Olivenöl
1/2 - 1 Chilischote getrocknet
Salz

Dazu gibt's getoastetes Weißbrot. Gekocht wird das ganz in einer Tonschüssel, die die Wärme lange hält. Das Olivenöl in die vorgewärmte Schüssel gießen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Wenn das Olivenöl warm ist den Knoblauch einlegen und anbraten. Chilischote entkernen. Zu den leicht angebräunten Knochblauchscheiben geben. Wenn der Knoblauch goldgelb ist die Garnelen einlegen. Durchrühren und ca. 1 bis 1 1/2 Minuten im heißen Öl garen. Salzen. Alles noch gut durchrühren. Zu den Gambas können Tomaten mit Olivenöl und Salz, Jamon Iberico, Käse und Oliven gegessen werden. Das Weißbrot wird getoastet und dient vor allem dazu, das Olivenöl der Garnelen aufzutunken und bis zum letzten Tropfen weg zu essen.

 

Share if you care.