StarOffice 9: Suns Office-Suite in neuer Version

18. November 2008, 14:44
posten

Basiert auf OpenOffice.org 3.0, bietet allerdings diverse Support-Optionen - Deluxe-Edition samt Duden-Korrektor

War in früheren Jahren StarOffice seinem freien Zwilling OpenOffice.org im Release Plan meist ein Stückchen voraus, so ist das Open Source-Projekt mittlerweile deutlich früher dran. Einige Wochen nach der Freigabe von OpenOffice.org 3.0 ist nun auch die neue Generation von Suns kommerzieller Office-Variante erschienen.

Basis

StarOffice 9 ist dabei weitgehend mit dem Open Source-Office ident, insofern gehört auch hier die erstmalige, offizielle Unterstützung von Mac OS X zu den Highlights. Das PDF-Import-Plugin sowie die Unterstützung der Office Open XML-Formate von Microsoft Office 2007 befinden sich ebenfalls auf der Liste der neuen Features. Detaillierte Infos zu den Neuerungen finden sich in unserer Ansichtssache zu OpenOffice.org 3.0.

Support

Der zentrale Unterschied zwischen OpenOffice.org und Star Office findet sich weniger in der Funktionalität der Software selbst, sondern in den Support-Funktionen. Vor allem für Unternehmen listet Sun hier in seiner Preisliste einige Optionen, doch auch für PrivatkundInnen sollen zwei Kaufversion in Box-Form über den Handel vertrieben werden, die Deluxe-Edition zeichnet sich dabei unter anderem durch die Integration des Duden-Korrektors aus. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.