Richter für Guantanamo-Militärverfahren wird ausgetauscht

18. November 2008, 12:43
posten

Ralph Kohlmann geht in den Ruhestand - Kritik von Bürgerrechtsorganisation: Zeitpunkt sei "hochgradig unseriös und störend"

Washington - Im Militärverfahren um die mutmaßlichen Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 im US-Gefangenenlager Guantanamo wird der Vorsitzende Richter ausgetauscht. Stephen Henley werde Ralph Kohlmann ersetzen, teilte das Pentagon am Montag (Ortszeit) mit. Der Grund sei, dass Kohlmann im April in den Ruhestand gehe und den Prozess gegen Khalid Sheikh Mohammed und vier weitere Verdächtige nicht zu Ende führen könne.

Kritik kam von der Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union (ACLU). Der Zeitpunkt des Austausches der Richter sei "hochgradig unseriös und störend" erklärte die Organisation. Sie verwies auf die wiederholten Zusicherungen des designierten US-Präsidenten Barack Obama, das umstrittene US-Gefangenenlager auf Kuba schließen zu wollen. "Wir können es der Bush-Administration nicht erlauben, die Projekte des gewählten Präsidenten Obama zu sabotieren", hieß es in einer Erklärung. (APA)

Share if you care.