Neuer Generaldirektor für Zürich Versicherung Österreich

18. November 2008, 12:13
posten

Gerhard Matschnig kommt ab Jänner, sein Vorgänger Lutz Bauer übernimmt die Leitung der Märkte in Osteuropa

Die Zürich Versicherungs-AG Österreich bekommt ab 1. Jänner 2009 einen neuen Generaldirektor. Der bisherige Generaldirektor-Stellvertreter Gerhard Matschnig (51) übernimmt die Funktion des Chief Executive Officer (CEO) von Lutz Bauer. Dieser scheide aus dem Vorstand aus und werde bei Zürich die Leitung der Märkte in Osteuropa und den angrenzenden Ländern Russland und Türkei übernehmen, teilte die Versicherungsgesellschaft heute, Dienstag, mit.

Gerhard Matschnig begann seine Laufbahn bei Zürich Österreich 1986 im Vertrieb und hatte mehrere Führungspositionen in verschiedenen Bundesländern inne. 2004 wurde er als Vertriebschef in den Vorstand berufen, seit Jahresbeginn 2007 ist er Generaldirektor Stellvertreter (Deputy CEO).

Der Vorstand rund um Gerhard Matschnig setzt sich unverändert zusammen aus: Silvia Emrich (Leiterin Finanz- und Rechnungswesen), Kurt Möller (Leiter Schaden/Unfall), Horst Nussbaumer (Leiter Betriebsorganisation & IT) sowie Peter Stockhammer (Leiter Lebensversicherungen & Finanzdienstleistungen).

Die Zürich Versicherungs-AG in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group und beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter. Die Versicherung tritt in Österreich unter dem Markennamen Zurich und Zuritel (seit 1. November 2008 Zurich Connect) auf. Das 1872 gegründete Hauptunternehmen mit Sitz in Zürich beschäftigt rund 60.000 Mitarbeiter, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen. (APA)

 

Share if you care.