Lyxor ETF - Euro Cash (EONIA)

18. November 2008, 10:49
posten

Exchange Traded Fund als Alternative zu Tagesgeldveranlagung - Von Christian Dürr

Viele Anleger meiden derzeit die Börse „wie der Teufel das Weihwasser" und parken ihr Geld vornehmlich in Staatsanleihen oder auf Tagesgeldkonten. Zur Befriedigung dieses Sicherheitsbedürfnisses könnte aber auch eine Investition in den EONIA (Euro Overnight Index Average) in Betracht gezogen werden. Der Eonia-Satz gilt als eine der wichtigsten Benchmarks für Geld- und Kapitalmärkte. Aufgrund der externen Kontrolle und Berechnung des EONIA Satzes durch die Europäische Zentralbank ist dieser Tagesgeldsatz im Verlauf der letzten Jahre zu einer stabilen Grundlage für das Tagesgeldgeschäft geworden. Lyxor bietet dem geneigten Investor mit dem Euro Cash (EONIA) ETF die Möglichkeit eines schnell verfügbaren Tagesgeldersatzes zu den jeweils aktuellen Zinskonditionen.

Der dem ETF zugrunde liegende EuroMTS Eonia Investable Index bildet die täglich rollierte Einlage zum EONIA-Satz ab. Derzeit wird der EONIA von der Europäischen Zentralbank (EZB) unter Einbeziehung von insgesamt 57 Banken errechnet.

Diese so genannten Panel-Banken liefern der EZB täglich bis spätestens 18:30 Uhr Auskunft über den Umfang und den durchschnittlichen Zinssatz der ungesicherten Tagesgeldausleihungen des betreffenden Tages. Die EZB ermittelt auf dieser Basis den Durchschnittswert, wobei die jeweils 15 höchsten und niedrigsten Zinssätze ausgeklammert werden. Momentan liegt der EONIA-Satz bei 3,45 Prozent.

Der Euro Cash (EONIA) ETF bildet den EuroMTS Eonia Investable Index mit einem vernachlässigbaren Tracking-Error von nur 0,000897 Prozent nahezu eins-zu-eins ab. Der Index wird laut Auskunft von Lyxor aktuell mit circa 98 Prozent Anleihen höchster Bonität - vor allem Staatsanleihen - hinterlegt. Die restlichen zwei Prozentpunkte der Indexperformance werden über Swap-Geschäfte abgebildet. Die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei 0,15 Prozent.

Der Lyxor ETF Euro Cash (EONIA), ISIN: FR0010510800, kann börsentäglich, beispielsweise über Xetra, ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden.

ZertifikateReport-Fazit: Der Exchange Traded Fund von Lyxor auf den EuroMTS Eonia Investable Index bietet durch die Koppelung an den EONIA-Satz die Sicherheit von einem marktgerechten Zinssatz zu profitieren und kann dank der hohen Liquidität vom geneigten Anleger durchaus auch als mögliche Alternative zu einer Tagesgeldanlage genutzt werden.

 

Share if you care.