Überfall auf Blumenhandlung

18. November 2008, 10:26
posten

Angestellte lief davon - Bewaffneter Täter flüchtig

Kurz vor Geschäftsschluss bedrohte ein unbekannter Mann am Montagabend die Kassierin einer Blumenhandlung am Wiener Neubau Gürtel mit einer  Pistole und forderte "Geld her". Die Frau gab vor, einen Schlüssel für die Geldlade aus einem Nebenraum holen zu müssen und flüchtete schließlich durch den Notausgang. Mit dem Handy verständigte sie die Polizei. Der Verdächtige ergriff nach dem gescheiterten Überfall die Flucht, berichtete die Polizei in einer Aussendung am Dienstag. Die Verkäuferin blieb unverletzt. (APA)

Share if you care.