Island erhält vier Milliarden Euro gegen Staatsbankrott

17. November 2008, 23:09
posten

20 Milliarden Euro Kreditbedarf bis 2010 - Verschuldung steigt von 30 Prozent auf 109 Prozent - Hoffnung für Kunden in Deutschland - Kaupthing Bank in der Schweiz insolvent

Reykjavik - Island hat Kreditzusagen über vier Milliarden Euro zur Vermeidung eines Staatsbankrotts. Ministerpräsident Geir Haarde teilte am Montagabend in Reykjavik mit, dass neben der für Mittwoch fest zugesagten Bewilligung von zwei Milliarden Dollar (1,6 Milliarden Euro) durch den Internationalen Währungsfonds weitere drei Milliarden Dollar (2,4 Milliarden Euro) von befreundeten Staaten bereitgestellt werden.

Die Atlantikinsel mit 320.000 Einwohnern gilt seit dem Zusammenbruch der drei größten Banken als besonders hart von der internationalen Finanzkrise getroffen. Wichtigster Auslöser für den Kollaps war die von den Banken über Jahre hinweg aggressiv betriebene internationale Expansion mit Hilfe von gewagten Krediten. Die Isländer haben derzeit mit einer Inflationsrate von 15 Prozent, Leitzinsen von 18 Prozent und einem dramatischen Anstieg der Arbeitslosenzahlen zu kämpfen.

In einem am Montag von der Zeitung "DV" veröffentlichten vertraulichen Schreiben der isländischen Regierung und der Nationalbank an den IWF wurde der Kreditbedarf des Landes auf umgerechnet 20 Milliarden Euro bis Ende 2010 beziffert. Die Folgen der Finanzkrise würden die Auslandsverschuldung Islands von derzeit 30 Prozent des Bruttoinlandsproduktes auf 109 Prozent im nächsten Jahr steigern. Die Krise werde für das Land "bisher beispiellose Ausmaße" erreichen.

Warten auf Entschädigungszahlungen

In Deutschland hoffen die rund 30.000 Kunden der zusammengebrochenen isländischen Kaupthing-Bank auf baldige und umfassende Entschädigungszahlungen. "Spätestens in einigen Wochen" sei mit einer entsprechenden Lösung zu rechnen, sagte ein Sprecher des Einlagensicherungsfonds in Reykjavik am Montag. Man hoffe, dass die ausstehenden Beträge von insgesamt 300 Millionen Euro vollständig abgedeckt werden könnten, auch wenn einzelne Einlagen über den garantierten 20.800 Euro liegen sollten.

Am Vorabend hatte die isländische Regierung erstmals auch Garantien für mehr als 300.000 britische und niederländische Kunden der ebenfalls zusammengebrochenen Internetbank Icesave abgegeben. Diese gelten ebenfalls nur für Beträge bis zu 20.800 Euro entsprechend den EU-Regeln, die für das nicht zur Union, aber dem EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) angehörende Island gelten.

In der Schweiz hat die Eidgenössische Bankenkommission (EBK) am Montag den Konkurs über die Zweigniederlassung der Kaupthing Bank in Genf eröffnet. Die Bank sei überschuldet und illiquid, teilte die EBK mit. Aussicht auf eine Sanierung gebe es nicht. Zwei Konkursliquidatoren wurden ernannt. (APA/dpa/sda)

Share if you care.