Mehr Multikulti im Darm als bisher gedacht

18. November 2008, 01:22
posten

San Francisco - Wenn von Ökosystemen und Biodiversität die Rede ist, denken wir gemeinhin an Regenwälder oder Korallenriffe. Wir tragen aber auch ziemlich viel davon mit uns herum: nämlich in unserem Gedärm, das rund ein Kilogramm Darmbakterien birgt. Wie der Mediziner David Relman von der Stanford University in Kalifornien unter Einsatz neuer Sequenziermethoden herausfand, befinden sich in unserem Darm nicht nur 500 verschiedene Bakterienarten, wie man bisher dachte. Gemäß seinen Berechnungen, die heute im Online-Fachblatt "PLoS-Biology" veröffentlicht werden, sind es zumindest 5600. (tasch/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 18. 11. 2008)

Share if you care.