Hochtief sammelt Aufträge in Asien

17. November 2008, 13:19
posten

Der größte deutsche Baukonzern errichtet in Abu Dhabi ein Universitätsgebäude und in Hongkong eine neue Luxus-Ferienanlage

Düsseldorf -  Hochtief hat über seine Tochter Leighton neue Aufträge in Asien über mehr als 455 Mio. Euro gewonnen. Eine Leighton-Beteiligung errichte für 319 Mio. Euro neue Universitätsgebäude in Abu Dhabi, teilte Hochtief am Montag mit. Ein weiterer Neuauftrag in Hongkong habe ein Volumen von 136,5 Mio. Euro. Zudem solle Leighton in Thailand eine neue Luxus-Ferienanlage errichten.

Über das Projektvolumen sei aber Stillschweigen vereinbart worden. (APA/Reuters)

Share if you care.