OMV: UBS senkt Anlagevotum

17. November 2008, 11:32
posten

Die Experten der Schweizer Großbank UBS haben das Anlagevotum für die Aktien des heimischen Öl- und Gaskonzerns OMV von "Buy" auf "Neutral" gesenkt. Das Kursziel wird in der jüngsten Einschätzung von 35,00 auf 24,00 Euro gekürzt. Das Fallen des Ölpreises sowie die Schwierigkeiten bei der Krediterlangung werden als Hintergrund der Einschätzung genannt.

Für 2008 kürzen die Analysten die Gewinnerwartung je Aktie um 17 Prozent auf 6,27 Euro. Für 2009 wird ein Gewinn von 4,14 Euro je Aktie erwartet, für 2010 ein Gewinn von 5,04 je Aktie. (APA)

 

Share if you care.