Verpätung für den Internet Explorer 8?

17. November 2008, 11:10
9 Postings

Verlängerung des Support-Zeitraums für Beta 2 weist auf Verzögerung der finalen Version hin - Angekündigter Release Candidate noch nicht in Sicht

Auch wenn Microsoft bislang kein konkretes Release-Datum nach außen kommuniziert hat, so gibt es nun doch unübersehbare Anzeichen dafür, dass das Unternehmen den Terminplan für die nächste Generation seines Webbrowsers deutlich korrigieren musste, der Internet Explorer 8 also später als eigentlich geplant erscheinen wird. So hat man nun den Support für die frei zugängliche Beta 2 des IE8 um zwei Monate verlängert, wie Arstechnica berichtet.

Support

So hatte man ursprünglich ein Auslaufen des Supports bereits für Ende Oktober anvisiert, nun soll dieser noch bis Ende des Jahres weiter angeboten werden. Eine Verlängerung, die wohl auch dem Umstand geschuldet ist, dass bislang nichts von einer neueren Testversion zu sehen ist, orientiert man sich am alten Support-Versprechen sollte es bereits seit einigen Wochen einen Release Candidate für den IE8 geben.

Rahmen

Bleibt abzuwarten, ob Microsoft damit zumindest den grob festgesetzten zeitlichen Rahmen für seine neue Browsergeneration einhalten kann. Das Unternehmen hatte sich darauf festgelegt, den IE8 spätestens zwei Jahre nach der generellen Verfügbarkeit von Windows Vista abzuliefern, damit wäre der 31. Jänner 2009 der Stichtag. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.