Montag: Die Bagdad-Bahn

16. November 2008, 20:39
posten

21.00 bis 21.45 | ARD | DOKUMENTATION

1903 fällt im Orient der Startschuss für ein technisch wie politisch waghalsiges Unternehmen. Es beginnen die Bauarbeiten zur Bagdad-Bahn, einer Eisenbahnstrecke, die Konstantinopel und Bagdad verbinden soll. Die beiden Metropolen liegen 2600 Kilometer voneinander entfernt. Die Geschichte dieses Monsterprojekts erzählen Roland May und Chiara Sambuchi in zwei Teilen. Fortsetzung folgt am 24. November.

Share if you care.