SVS NÖ auf Viertelfinal-Kurs

14. November 2008, 23:16
posten

Niederösterreicher siegten in Tischtennis-Champions-League in Budapest 3:2 und bleiben ungeschlagen - Erste Niederlage für Froschberg

Budapest - Titelverteidiger SVS Niederösterreich ist auf dem besten Wege sich für das Viertelfinale der Tischtennis-Champions-League zu qualifizieren. Österreichs Meister feierte am Freitagabend bei Lombard BVSC Budapest einen 3:2-Erfolg und führen damit auch nach vier Spielen die Gruppe C punktgleich (beide 7) mit dem TTC Frickenhausen/Würzburg (3:0 bei Schlusslicht Sterilgarda Castel Goffredo) an. Die Ungarn halten genauso wie Sterilgarda bei fünf Punkten.

Hauptverantwortlich für den SVS-NÖ-Erfolg war einmal mehr Werner Schlager, der zuletzt beim europäischen Supercup in Moskau ins Finale eingezogen war. Der 36-jährige Weltmeister von 2003 glich mit hartumkämpften Fünf-Satz-Siegen gegen den Ungarn Krisztian Nagy (-9,8,-9,4,7) und den schwedischen Altstar Jörgen Persson (9,-10,-9,7,8) zweimal für die Niederösterreicher aus.

Den spielentscheidenden dritten Einzelsieg schaffte Chen Weixing, der zum Auftakt Persson mit 1:3 (-4,-7,7,-8) unterlegen war, mit einem klaren 3:0 (2,9,6) gegen Nagy. SVS-NÖ-Nachwuchshoffnung Daniel Habesohn verlor genauso wie beim 3:1-Sieg gegen Sterilgarda (2:3 gegen Mihai Ravzan Bobocica) vor einer Woche sein einziges Single gegen Daniel Zwickl mit 0:3 (-6,-8,-3).

Die Niederösterreicher gewannen damit auch das zweite Duell mit den Ungarn. Beim 3:2 in Wolkersdorf am 19. September hatte ebenfalls Chen das entscheidende Einzel für sich entschieden. (APA)

Champions League, Herren - Gruppe C - 4. Runde:
BVSC Budapest - SVS Niederösterreich 2:3

Jörgen Persson - Chen Weixing 3:1 (4,7,-7,8)
Krisztian Nagy - Werner Schlager 2:3 (9,-8,9,-4,-7)
Daniel Zwickl - Daniel Habesohn 3:0 (6,8,3)
Persson - Schlager 2:3 (-9,10,9,-7,-8)
Nagy - Chen 0:3 (-2,-9,-6)

Tabelle:

 1. SVS Niederösterreich         4   3  1   11:8      7
2. TTC Frickenhausen/Würzburg 4 3 1 9:5 7
3. BVSC Budapest 4 1 3 7:10 5
4. Sterilgarda Castel Goffredo 4 1 3 5:9 5

Damen - Gruppe A - 5. Runde:
FSV Kroppach - Linz AG Froschberg 3:1

Wang Yue Gu - Liu Jia 3:2 (-7,8,-6,8,8)
Krisztina Toth - Zhu Hong 0:3 (-7,-12,-9)
Wu Jiaduo - Li Qiangbing 3:1 (-9,9,8,8)
Wang - Zhu 3:0 (3,5,8)

Tabelle:

 1. Linz AG Froschberg       5   4  1   13:5      9
2. FSV Kroppach 5 3 2 11:9 8
3. TT Sandonatese 4 2 2 8:7 6
4. CTM Mirandela 4 0 4 1:12 4
Share if you care.