Szekesfehervar patzt

14. November 2008, 22:19
posten

1:3 der Ungarn gegen auswärtsschwache Laibacher

Szekesfehervar - Alba Volan Szekesfehervar hat am Freitag in der 20. Runde der Erste Bank Eishockey Liga eine 1:3-(1:2,0:1,0:0)-Heimniederlage gegen Olimpjia Laibach kassiert. Ausgerechnet gegen das auswärtsschwächste Team der Liga gerieten die heimstarken Ungarn schon im ersten Drittel in Rückstand, konnten diesen auch nicht mehr wettmachen. Szekesfehervar bleibt damit auf Platz sieben, der slowenische Vizemeister stieß auf den achten Rang vor. (APA)

Alba Volan Szekesfehervar - HDD TILIA Olimpija Laibach 1:3 (1:2,0:1,0:0)
Szekesfehervar, SR Tschebull, 3.100. Tore: Kovacs (5.) bzw. Banham (3.), Petriläinen (12./PP), Mitchell (31./PP). Strafminuten: 12 bzw. 12

Share if you care.