Startschuss für das Vienna Sport Festival

14. November 2008, 12:49
posten

Fünfte Auflage erstmals über die gesamte Stadt verteilt - Spektrum reicht vom Boxen über Kegeln und einen Flugsimulator - Freier Eintritt in allen Hallen

Wien - 15 statt nur einer Halle: Am Freitag ist der Startschuss für das 5. Vienna Sport Festival gefallen, das sich diesesmal in zahlreichen Sporthallen über die gesamte Stadt verteilt. In den ersten vier Jahren war die Veranstaltung ausschließlich auf die Wiener Stadthalle konzentriert gewesen. Seit dem Morgen tummeln sich tausende Schüler in den Sportzentren der Stadt, wo bis Sonntag noch die verschiedensten Sportarten ausprobiert werden können.

Zu den Hobbysportlern gesellen sich zahlreiche Profis, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. So gab im Ferry-Dusika-Hallenstadion, wo am Freitag in der Früh der offizielle Auftakt zur größten Hallensportveranstaltung Österreichs begangen wurde, Mountainbikerin Bärbel Jungmeier den Jugendlichen Tipps und Autogramme. Insgesamt werden alleine am Freitag - der traditionell den Schulen vorbehalten ist - rund 8.000 Teilnehmer erwartet.

Zu den partizipierenden Standorten gehören neben dem Dusika-Stadion unter anderem das Budocenter, die Sporthalle Hopsagasse oder die Kletterhalle Stadlau, aber auch der Reitverein Freudenau und das Sportzentrum Wasserpark. Um die einzelnen Orte zu verbinden, wurde eine Busverbindung eingerichtet, die ebenso kostenlos ist wie der Eintritt - eine Neuerung gegenüber den Vorjahren in der Stadthalle.

Entsprechend variantenreich wie die Standorte zeigt sich das Spektrum der insgesamt 30 offerierten Sportarten: Interessenten können sich im Stabhochsprung probieren, erste Box- oder Judokünste erlernen oder auf der Kartbahn Gas geben. Zartere Gemüter schnuppern in den Eiskunstlauf hinein, oder stellen ihre Fähigkeiten beim Kegeln unter Beweis. Im Sitzen ist dagegen eine Trainingsvariante in der "Sport & Fun Halle Stadlau" auszuüben: Hier kann man den gesamten Tag über im Segelflugsimulator scheinbar abheben. (APA)

 

Share if you care.