Armee erhält Unterstützung von ausländischen Truppen

13. November 2008, 19:32
2 Postings

Medienberichten von Donnerstag zufolge unterstützten Soldaten aus Angola und Simbabwe die Armee

Nairobi/Goma  - Die kongolesische Armee erhält laut BBC im Kampf gegen die aufständischen Rebellen Unterstützung von ausländischen Truppen. Medienberichten von Donnerstag zufolge unterstützten Soldaten aus Angola und Simbabwe die Armee.

Augenzeugen berichteten von ausländischen Soldaten, die in kongolesischen Uniformen kämpfen würden. Beobachter befürchten dadurch eine Ausweitung der Gewalt. In Goma liefern sich Tutsi-Milizen seit Wochen schwere Gefechte mit der Armee. (APA/dpa)

Share if you care.