Alleinerzieherin des Jahres 2008

13. November 2008, 18:12
posten

Am Montag, 17. November wird um 11 Uhr in Graz die Alleinerzieherin des Jahres 2008 gekürt. Diese Aktion wurde von Margit Picher, der GF Obfrau des Patchwork-Familien-Service ins Leben gerufen, um die enorme Leistung von Alleinerziehenden im Namen aller alleinerziehenden Frauen und Männer öffentlich zu würdigen und deren Rahmenbedingungen zu verbessern. Die Gewinnerin wurde aus 71 Bewerbungen von einer vierköpfigen Jury - heuer Euke Frank (Woman Chefredakteurin), Karin Resetarits (EU-Abgeordnete), Reinhard Jesionek (ORF-Moderator) und Margit Picher - ausgewählt.

Programm

11 Uhr Eröffnungsreden durch Frauenministerin Heidrun Silhavy, Frauenstadträtin Elke Edlinger, Generalsekretärin der Caritas Edith Pfeifer und Margit Picher

Anschließend Preisverleihung: Gutscheinübergabe für 14-tägigen Urlaub für die Gewinnerin und deren Kinder und Empfang durch Landeshauptmann  Franz Voves (red)

Termin

Montag, 17. November wird um 11 Uhr im Cafe Promenade, Roter Salon, Erzherzog Johann Allee 1, 8010 Graz

Link

Patchwork-Familien-Service - Verein für Elternteile & Familie im Wandel, St.Gotthard Str. 48/4, A-8046 Graz

  • Der Verein für Elternteile & Familie im Wandel betreut persönlich oder in Online-Beratungen zu allen Fragen und psychologischen Lagen eines AlleinerzieherInnen-Daseins.
    foto: einladung
    Foto: Einladung

    Der Verein für Elternteile & Familie im Wandel betreut persönlich oder in Online-Beratungen zu allen Fragen und psychologischen Lagen eines AlleinerzieherInnen-Daseins.

Share if you care.