Wolkenschaf und Fahrradmücke: Wenn Kinder Filme testen

13. November 2008, 14:22
posten

Beim Internationalen Kinderfilmfestival von 15. bis 23. November nimmt eine junge Jury die ideenreichen Darbietungen aus zehn Ländern unter die Lupe

Bereits zum 20. Mal bringt das Internationale Kinderfilmfestival "außergewöhnliche Filme für ein außergewöhnliches Publikum": Von 15. bis 23. November werden in insgesamt 47 Vorstellungen 11 österreichische Erstaufführungen im Hauptprogramm gezeigt, vier Filme in Retrospektive und vier Sonderprogramme. Eine Kinderjury wird anschließend über die Gewinner der zwei Preise des Festivals entscheiden.

Hauptprogramm

Zum Teil mehrfach ausgezeichnete Produktionen aus 10 Ländern bilden das Hauptprogramm. Die Spannbreite der Filme reicht "von Animationsfilmen für Kinder ab 4 Jahren bis zur Auseinandersetzung mit der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt".

Retrospektive

In der Retrospektive blicken die Veranstalter auf 20 Jahre Internationales Kinderfilmfestival zurück: Die vier OrganisatorInnen haben je einen Lieblingsfilm der vergangenen Jahre ausgewählt, den sie dem Publikum vorstellen.

Sonderprogramm

m Rahmen der Sonderveranstaltungen wird parallel zum Film "Rot wie der Himmel" auch ein Theaterworkshop angeboten: Mit Improvisation, Rollenspielen und Gesprächen unter der Leitung der Regisseurin und Theaterpädagogin Simone Weis geht es darum, "gemeinsam die Schlüsselstellen des gesehenen Films zu entdecken und die unterschiedlichen künstlerischen Mittel von Film und Theater bewusst zu erleben".

Das Festival wird am Samstag, 15. November um 15 Uhr im Wiener Gartenbaukino eröffnet. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 23. November um 15 Uhr im Cinemagic statt. (red)

Link mit Programm:

www.kinderfilmfestival.at

Kartenreservierungen:
unter der Festivaltelefonnummer
0676/563 52 91 oder direkt in den Kinos

Kartenpreise:

Einzelkarte: 4,50 Euro
Gruppenkarte: 3,50 Euro pro Person (ab 3 Personen)
Ö1 Club: 3,50 Euro pro Person

  • "Laban, das kleine Gespenst"
    foto: nfilmlance international

    "Laban, das kleine Gespenst"

  • "Karlas Welt"
    foto: nordisk film

    "Karlas Welt"

  • "Fahrradmücken und Tanzmücken"
    foto: nordisk film

    "Fahrradmücken und Tanzmücken"

Share if you care.