Flughafen Wien: Sal. Oppenheim bestätigt Anlagevotum

13. November 2008, 12:08
posten

Wien  - Die Wertpapierspezialisten von Sal. Oppenheim haben das Anlagevotum "Neutral" für die Aktien des Flughafen Wien nach der revidierten Passagier-Prognose bestätigt. Auch den Fair Value von 37,50 Euro behalten die Experten bei.

Für die Analysten sei die Reduzierung der Fluggastprognose keine Überraschung. Für das Jahr 2008 erwartet der Flughafen laut eigenen Angaben ein Plus der Fluggastzahlen von nur noch 6,0 statt 8,0 Prozent. Wichtiger sei aber die Unsicherheit bezüglich der Airline-Kunden. Aus diesem Grund würden die Experten von einer Hochstufung der Anlageempfehlung noch absehen.

Den Gewinn für das Jahr 2008 sehen die Analysten bei 4,55 Euro je Aktie. Im Jahr 2009 soll ein Überschuss von 4,74 Euro je Anteilsschein erwirtschaftet werden. Die Flughafen-Aktien notierten am Donnerstag gegen 11.55 Uhr mit einem Plus von 1,60 Prozent auf 28,50 Euro an der Wiener Börse. (APA)

Share if you care.