EnBW mit Gewinn-Einbruch

13. November 2008, 09:37
posten

Ein Drittel weniger Gewinn nach neun Monaten

Stuttgart - Der Gewinn des drittgrößten deutschen Energieversorgers EnBW ist eingebrochen. Der Konzern teilte am Donnerstag in Karlsruhe mit, der Überschuss in den Monaten Jänner bis September 2008 sei mit 777,9 Mio. Euro um 31 Prozent unter Vorjahr gelegen.

Dazu hätten unter anderem Abschreibungen auf die Gasnetze und auf Wertpapiere beigetragen. Zudem hatte EnBW 2007 hohe Rückstellungen aufgelöst, die das Ergebnis nach oben getrieben hatten.

Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn vor Steuern und Zinsen legte in den Monaten Jänner bis September um 19 Prozent auf 1,367 Mrd. Euro zu.

Auch im Gesamtjahr 2008 rechnet EnbW damit, dass diese Ergebniskennziffer steigt. Bisher hatte der deutsche Versorger in Aussicht gestellt, dass der bereinigte operativen Gewinn "leicht" zulegt. EnBW ist mit 36 Prozent an der niederösterreichischen EVN beteiligt. (APA/Reuters)

Share if you care.