Musikalische Nudel

13. November 2008, 09:00
3 Postings

Familie Bloch hat sich auf eßbare Instrumente spezialisiert: Sie produziert pfeifende Teigwaren

Ziel der "Pfeifnudel"-Erfinder Michael und Florian Bloch vor rund einem Jahr war: mit der Nudel reich werden. Mittlerweile reicht den beiden die "Hetz, dass die "Pfeifnudel" auch wirklich einmal in Produktion geht". Immerhin: Die Firma Recheis zeigt sich von der patentierten Nudel bereits begeistert.

Und es steckt in der Tat viel Arbeit in dieser Spezial-Nudel: Etwa monatelange Recherchen bei Instrumentenbauer Rudolf Tutz zu klingenden Längen, Durchmessern und Luftbruchstellen. Bis die produktionstechnischen Probleme gelöst sind, wird die Pfeifnudel händisch im Hause Bloch hergestellt. Das Merchandising läuft bereits: mit einem Comic vom "Pfeifnudelman". (ver/Der Standard/Printausgabe/13/11/2008)

  • Patentierte Teigware: Die Pfeifnudel
    foto: die pfeifnudelerfinder

    Patentierte Teigware: Die Pfeifnudel

Share if you care.