Kidman wird Transexuellen spielen

12. November 2008, 11:56
posten

Oscarpreisträgerin gemeinsam mit Kollegin Charlize Theron als Ehepaar Einar in "The Danish Girl" vor der Kamera

Los Angeles - Die Oscar-Preisträgerinnen Nicole Kidman und Charlize Theron werden in dem Film "The Danish Girl" gemeinsam vor der Kamera stehen. Kidman soll einen transsexuellen Mann spielen, der sich in den 1930er Jahren als erster Patient für eine Geschlechtsumwandlung unters Messer legte. Wie das Filmblatt "Hollywood Reporter" berichtet, wird Anand Tucker ("Shopgirl") den Stoff nach einem Drehbuch von Lucinda Coxon inszenieren. Als Vorlage dient der Bestsellerroman von Autor David Ebershoff, der darin die wahre Geschichte des dänischen KünstlerInnenehepaares Einar und Gerda Wegener erzählt.

In die weibliche Rolle hineingewachsen

Kidman schlüpft in die Rolle Einar Wegeners, der eines Tages für seine Gattin Gerda in einer Malstudie als weibliches Modell einspringt. Er wächst mehr und mehr in die weibliche Rolle hinein und lässt sich schließlich operieren. Kidman wird auch als Produzentin tätig sein. Über den Drehstart wurde noch nichts bekannt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Foto: REUTERS/Adrees Latif

    Wählen beide immer wieder herausfordernde, kontroversielle - und oscarverdächtige Rollen: Nicole Kidman (links) und Charlize Theron, hier bei den MTV Movie Awards 2002.

Share if you care.