Brasilien greift Autoindustrie unter die Arme

11. November 2008, 19:22
posten

Insgesamt 1,4 Milliarden Euro läßt Brasilien springen, um dem gebeutelten Automark wieder auf die Beine zu helfen

Sao Paulo - Brasilien greift der Autoindustrie des Landes mit einem Kredit über gut 1,4 Mrd. Euro unter die Arme. Dies erklärte am Dienstag der Bundesstaat Sao Paulo. Der brasilianische Automarkt ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen und für Konzerne wie Volkswagen, Fiat und General Motors mittlerweile von großer Bedeutung. In den vergangenen Monaten jedoch brach die Nachfrage ein, da die Banken wegen der Finanzkrise die Vergabe von Autokrediten drastisch einschränkten. Mehrere Hersteller haben deshalb bereits die Produktion gedrosselt. (APA/Reuters)

Share if you care.