World of WarCraft: Neues World-Event gestartet

11. November 2008, 15:16
39 Postings

Kaum ist das letzte große Event vorbei, liegen die Hauptstädte Orgrimmar und Sturmwind unter ständiger Belagerung durch Untote

Blizzard hat in seinem Online-Rollenspiel World of Warcraft einen neuen World-Event gestartet. Seit einigen Stunden werden die Hauptstädte Orgrimmar und Sturmwind von einer riesigen Armee von Untoten belagert.

Das Ende ist ein Anfang

erst kürzlich endete im WoW-Universum das letzte World-Event. Doch SpielerInnen, die geglaubt haben, nun ist bis zum kommenden Add-On einmal Ruhe wurden eines besseren belehrt. Seit wenigen Stunden werden in der virtuellen Welt nämlich die die Hauptstädte Orgrimmar und Sturmwind von Untoten belagert. Riesige Armeen, darunter auch Frostwyrms attackieren die Befestigungsmauern. Auch bekannte NPCs wie Thrall, Sylvanas Windrunner und Varian Wrynn finden sich vor Ort. Noch ist nicht bekannt, wie es in den nächsten Tagen weitergehen wird und welche Überraschungen noch auf die SpielerInnen warten.(red)

 

  • Die Untoten sind zurück: Ein neues World-Event startete in World of Warcraft.
    screenshot: blizzard

    Die Untoten sind zurück: Ein neues World-Event startete in World of Warcraft.

Share if you care.