Wenn Postämter zusperren

10. November 2008, 18:59
posten

Etliche Postfilialen sollen zusperren - dürfen S' denn das? Nicht ohne weiteres, denn per Universaldienstverordnung garantiert der Staat "eine den Bedürfnissen der Kunden entsprechende, qualitativ hochwertige, flächendeckende und allgemein erschwingliche Versorgung" mit Postleistungen. Ein Postamt kann deshalb nur unter bestimmten Bedingungen schließen, nämlich dann, wenn es mangels Kunden dauerhaft nicht kostendeckend arbeitet.

n diesem Fall muss eine Alternative - etwa ein "mobiles Postamt" - angeboten werden. Betroffene Gemeinden dürfen mitreden, haben aber kein Vetorecht. (jo, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 11.11.2008)

Share if you care.