meritus-Award: Erste Diversity-Auszeichnung für Unternehmen

10. November 2008, 15:39
posten

Initiative von "Queer Business Women" und "austrian gay professionals" für Integration von Homosexuellen - Einreichfrist endet am 28. Februar 2009

Wien - In Österreich wird es 2009 erstmals einen Unternehmenspreis geben, der Firmen und Institutionen für ihre Aktivitäten in der Diversity Dimension "Homosexualität" auszeichnet. So sollen die Unternehmen, die für den meritus-Award in Frage kommen, für die Integration von Homosexuellen "beispielhaft" sein. Die Einreichungen für den meritus-Award sind ab sofort bis zum 28. Februar 2009 möglich.

"meritus" kommt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie verdient, gerecht. Bei dem Preis handelt es sich um eine Kooperation der "Queer Business Women" und den "austrian gay professionals" (agpro). Er steht unter der Schirmherrschaft von ÖVP-Staatssekretärin Christine Marek, Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien und Obfrau des Wiener Wirtschaftsbundes sowie SPÖ-Sozialminister Erwin Buchinger undSPÖ-Frauenministerin Heidrun Silhavy übernehmen den Ehrenschutz. (APA)

 

Share if you care.