QueerSnack für Geschlechtervielfalt

10. November 2008, 14:28
posten

Wien - In Wien wird am 20. November zum dritten Mal der " International Transgender Day of Remembrance" begangen. Der Gedenktag, der 1999 ins Leben gerufen wurde, ist dazu gedacht, "Trans" als geschlechtliche und geschlechterüberschreitende Lebensweise sichtbar zu machen, ermordeten Transmenschen zu gedenken und Geschlechtervielfalt zu feiern.

Der Verein Diskursiv veranstaltet am 20. November einen "QueerSnack" im Wiener Amerlinghaus. Dabei soll gemeinsam ein "lustvoller, trauriger, wütender, aktionistischer, gedenkender ... Raum geöffnet werden für alle ermordeten TransPersonen und Unterstützenden sowie TransInterQueeres und Geschlechtervielfalt." (red)

Transgender Day of Remembrance
am 20.11. 2008
15-19.00 Uhr: QueerSnack (Getränke, Speisen, Kerzen, Erinnerungen an ermordete TransQueere Personen etc. mitbringen)
Amerlinghaus, Stiftgasse, 1070 Wien

Link

www.diskursiv.at

Share if you care.