Projekt Kunsthaus Zürich: David Chipperfield gewinnt Wettbewerb

10. November 2008, 13:32
posten

Erweiterungsbau soll bis 2015 realisiert sein

Zürich - David Chipperfields Architekturbüro hat den internationalen Wettbewerb zur Erweiterung des Kunsthaus Zürich gewonnen. Die Jury habe sich "mit großer Mehrheit" für das Siegerprojekt entschieden, da es diesem gelungen sei, "die komplexe Aufgabenstellung städtebaulich, architektonisch und funktional überzeugend zu lösen", hieß es in einer Aussendung.

Mit dem auf 150 Mio. Franken (ca. 100 Mio. Euro) veranschlagten Erweiterungsbau will das Kunsthaus Zürich bis 2015 seine Vision eines Museums des 21. Jahrhunderts realisieren. Die Kosten sollen je zur Hälfte aus öffentlichen und privaten Mitteln gedeckt werden. Das detaillierte Projekt soll am 15. Dezember in einer Pressekonferenz vorgestellt werden. (APA)

 

Share if you care.