Ö3 sucht Texter und Autoren

10. November 2008, 12:47
10 Postings

Senderchef Spatt: "Wir wollen jungen AutorInnen die Chance bieten, ihre Kreativität bei Ö3 einzubringen"

Seit 10. November sucht Ö3 via Radio-Spots Texter und Autoren, "wir wollen jungen AutorInnen damit die Chance bieten, ihre Kreativität bei Ö3 einzubringen und für den Ö3-Wecker, die größte Comedy Bühne des Landes, zu arbeiten", so Senderchef Georg Spatt, "das ganze ist aber kein Casting und keine Talenteshow, sondern eine sehr ernst gemeinte Aufforderung, sich mit einem Beruf auseinanderzusetzen, dem in Österreich sowohl Anerkennung, als auch Aufmerksamkeit fehlen". Auf oe3.orf.at/dabinich gibt es die Möglichkeit für jeden Interessierten fünf Aufgaben zu erledigen und damit herauszufinden, ob einem die Arbeit als kreative/r Texter/in für den Ö3-Wecker liegt. (red)

Share if you care.