Erneut Vogelgrippe in Thailand

10. November 2008, 07:21
4 Postings

Virus H5N1 in privater Hühnerzucht festgestellt

Bangkok - Im Norden Thailands ist erstmals seit Jahresbeginn wieder das auch für Menschen gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N1 festgestellt worden. Der Erreger wurde bei einer privaten Hühnerzucht in der Provinz Sukhothai bestätigt, wie das Landwirtschaftsministerium am Montag mitteilte.

Dort waren vergangene Woche mehrere Tiere verendet. Zuletzt waren in Thailand im Januar zwei Vogelgrippe-Fälle gemeldet worden. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind dem Erreger mindestens 245 Menschen zum Opfer gefallen. (APA/AP)

Share if you care.