Bahnstreik in Italien trifft auch Österreich

9. November 2008, 22:46
posten

Einige Züge nach Rom, Milano und Verona verkehren nur ab oder bis Innsbruck

Wien - Die italienische Staatsbahn hat für Sonntag und Montag einen 24-stündigen Streik angekündigt, der sich auch auf Verbindungen von bzw. nach Österreich auswirken wird.

Am Montag verkehren zwischen Österreich und Rom, Venedig, Verona, und Milano planmäßige Züge. Zwei Venedig-Verbindungen enden bzw. starten jedoch erst in Villach.

Einige Züge nach Rom, Milano und Verona verkehren nur ab bzw. bis Innsbruck. Wegen des Streiks müssen alle Reisende mit Unregelmäßigkeiten rechnen, so die ÖBB. Weiterführende Informationen gibt es im ÖBB-Callcenter unter 05-1717 sowie auf der Homepage .

Die Bediensteten protestieren gegen einen neuen Arbeitsvertrag. (APA)

Share if you care.